• Seiten
  • Feuerzeuge
  • Hersteller
  • FAQ
  • Zur Desktop version

    Jet Feuerzeuge kaufen 12/2018 – worauf sollte ich achten?

    Jet Feuerzeuge erfreuen sich besonders im deutschsprachigen Raum immer größerer Beliebtheit – woran das liegt? Ganz einfach: Jet Feuerzeuge sind nicht nur praktisch, sondern auch langlebig und „cool“ – wer hat schon ein Feuerzeug, was mit Funkensprung eine Zigarette anzünden oder jemandem einen Schlag versetzen kann?

    Die Vorteile

    Jet Feuerzeuge sind nicht nur „cool zu haben“, sondern bieten tatsächliche Vorteile: In erster Linie denken wir da an die Wetterfestigkeit. Auch bei Regen oder sogar Stürmen ist es kein Problem, Jet Feuerzeuge anzuzünden – die wohl lang ersehnte Lösung für alle Raucher unten Ihnen. Schlagen Sie sich nicht länger mit herkömmlichen und unzuverlässigen Feuerzeugen herum, sondern wechseln Sie zu einem Jet Feuerzeug, so können Sie auch – wo Sie auch sind – ihr Feuerzeug an eine Steckdose hängen und einfach aufladen.

    Wie funktionieren Sie?

    Durch elektrische Spannung wird den beiden leitfähigen Kontakten ein Lichtbogen induziert, der genug Wärme trägt, um beispielsweise eine Kerze anzuzünden. Im Prinzip stellt kein brennbares Material ein großes Problem für Jet Feuerzeuge dar – solange es zwischen beide Kontakte passt. Der Lichtbogen ist dabei nichts Anderes als Strom, der vom einen zum anderen Kontakt „springt“. Da mit Strom gearbeitet wird, kann jedes Jet Feuerzeug einfach an eine Steckdose gehangen und so aufgeladen werden.

    Gefahren von Jet Feuerzeugen

    Wie sie vielleicht schon geahnt haben, sind billige Produkte nicht nur schlecht – meist werden gängige Sicherheitsstandards einfach außen vor gelassen, was dazu führen kann, dass Geräte sich beim Aufladen zu stark erhitzen und explodieren können. Wer das vermeiden möchte, sollte auf Markenqualität bzw. bekannte Hersteller mit positiven Kundenrezensionen setzen.

    Worauf sollte ich achten, wenn ich ein Jet Feuerzeug kaufe?

    Wer sich nicht sicher ist, woran man ein gutes Jet Feuerzeug erkennt, kann einfach auf den Preis achten: Auch, wenn wir diese Philosophie normalerweise nicht vertreten, so lässt sich doch sagen, dass der Preis das wichtigste Qualitätsmerkmal für Jet Feuerzeuge ist. Von ihm hängen nämlich nicht nur die gebotenen Sicherheitsstandards ab, sondern auch die Materialbeschaffenheit, die Verarbeitungsqualität und somit natürlich auch die Lebensdauer des Jet Feuerzeugs.

    Die unterschiedlichen Arten von Jet Feuerzeugen

    Auf dem Markt ist inzwischen eine Vielzahl an unterschiedlichen Varianten von Feuerzeugen erhältlich, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke mehr oder weniger gut eignen. Im Folgenden eine kleine Auflistung der gängigsten Formen von Jet Feuerzeugen:

    Stabfeuerzeuge

    Gerade für einen gemütlichen Abend zu zweit eignet sich ein Stabfeuerzeug, weil man mit keinem anderen Jet Feuerzeug so leicht Kerzen anzünden kann, wie mit diesem. Stabfeuerzeuge sind normalerweise mit einer Kindersicherung ausgestattet und schlicht, aber modern gehalten.

    Taschenfeuerzeug

    Für die Raucher und Wanderlustigen unter Ihnen dürfte dies das empfehlenswerteste Jet Feuerzeug sein: Gerade für diejenigen, die sich nicht mehr mit leeren oder nicht funktionstüchtigen Feuerzeugen herumquälen wollen empfiehlt sich das Taschenfeuerzeug, was sich über USB aufladen lässt.

    Glühdrahtfeuerzeug

    Wenn Ihnen ein Jet Feuerzeug zu gefährlich erscheint, können Sie auf Glühdraht-Feuerzeuge ausweichen. Diese arbeiten zwar auch mit Strom, setzen die Spannung aber direkt in Wärme um, die von der Zündeinheit erzeugt wird. Da es hier nicht zu einem Funkensprung kommt, stellt diese Variante vielleicht eine sicherere, aber dafür weniger spektakuläre Art und Weise des Anzündens von Kerzen, Zigaretten oder anderen Dingen dar.

    Andere Produkte