Laser Feuerzeug

Laser Feuerzeuge kaufen 12/2018 – worauf sollte ich achten?

Einigen unter Ihnen ist der Name Tesla vielleicht ein Begriff – Nikola Tesla, der unter anderem die Tesla Spule erfunden hat, ist der namensgebende Erfinder. Laser Feuerzeuge funktionieren mit Strom und bieten einen ähnlichen, optischen Effekt wie Tesla-Spulen: Der Funkenflug zwischen zwei Kontakten sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern sorgt auch dafür, dass Laser Feuerzeuge gegenüber herkömmlichen Modellen einige Vorteile mit sich bringen.

Die Vorteile von Laser Feuerzeugen

Die Vorteile

Auch bei Wind und Wetter können Laser Feuerzeuge überzeugen – selbst, wenn es stürmt ist die Verwendung kein Problem. Da Laser Feuerzeug elektronisch arbeiten und somit keine Flamme benötigen, kann diese auch nicht vom Wind erstickt werden. Die meisten Modelle können über USB wieder aufgeladen werden und verfügen über eine lange Lebensdauer – kein Nachfüllen mit Feuerzeuggas nötig und trotzdem immer Feuer zur Hand, denn Steckdosen gibt es praktisch überall.

Wie funktionieren Laser Feuerzeugen

Wie funktionieren Sie?

Wie bereits erwähnt braucht man für die Verwendung von Laser Feuerzeugen kein Feuerzeuggas, das lässt auch schon der Name vermuten: Man lädt sein elektrisches Laser Feuerzeug einfach an Steckdosen, am Laptop oder dem Computer oder auch mit einer Powerbank auf; bei Zündung des Feuerzeugs entsteht ein Lichtbogen zwischen zwei Kontakten, mit dem man alle entflammbaren Materialien anzünden kann.

Gefahren von Laser Feuerzeugen

Gefahren von Laser Feuerzeugen

Beim Kauf eines Laser Feuerzeugs sollten Sie sich unbedingt dessen bewusst sein, dass nicht nur gute Modelle auf dem Markt sind, mit denen Sie definitiv Freude haben werden – inzwischen sind auch viele Billigfeuerzeuge auf dem Markt, die überladen werden können, was unter Umständen zur Explosion des Geräts und somit zu schmerzhaften Verbrennen führen kann – der finanzielle Schaden hält sich bei solchen Produkten natürlich in Grenzen.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Wir haben bereits deutlich gemacht, dass Hersteller und Preis ein wichtiger Indikator dafür sind, wie gut ein Laser Feuerzeug letztendlich ist. Wer auf Qualität setzt und dazu bereit ist, ein wenig mehr auszugeben, der kann auf Dauer nur profitieren, und zwar nicht nur von höheren Sicherheitsstandards: Auch das Material, die Verarbeitungsqualität und die damit verbundene Lebensdauer sind stark abhängig davon, was ein Produkt Sie im Endeffekt kostet. Auch, wenn dieser Grundsatz normalerweise nicht unbedingt gilt, können wir nur dazu raten, sich für ein etwas teureres, dafür aber vor allem auf Dauer besseres Modell zu entscheiden.

Die unterschiedlichen Variationen von Laser Feuerzeugen

Auf dem Markt ist inzwischen eine Vielzahl an unterschiedlichen Varianten von Feuerzeugen erhältlich, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke mehr oder weniger gut eignen. Im Folgenden eine kleine Auflistung der gängigsten Formen von Laser Feuerzeugen:

Stab Laser Feuerzeug

Stabfeuerzeug

Wenn Sie besonders häufig Kerzen anzünden wollen, ohne sich die Finger jedes Mal zu verbrennen, sollten Sie sich für ein Stabfeuerzeug entscheiden. Solche Modelle eignen sich besonders für den Heimgebrauch und sind häufig ansprechend designt, wodurch sie sich auch auf dem Wohnzimmertisch gut machen – in der Regel verfügen alle Modelle über eine Kindersicherung, machen Sie sich also keine Sorgen um Ihren Nachwuchs.

Taschenfeuerzeug

Taschenfeuerzeug

Schlicht, praktisch, modern – das ist das gängige Laser Feuerzeug für die Hosentasche. Wer nach dem besten Laser Feuerzeug für unterwegs sucht, ist mit einem Taschenfeuerzeug bestens beraten, wie der Name schon vermuten lässt. Solche Feuerzeuge sind besonders für Raucher geeignet, die nicht mehr wegen leerer Feuerzeuge oder stürmischem Wetter auf die Zigarette verzichten müssen wollen.

Glühdrahtfeuerzeug

Glühdrahtfeuerzeug

Die sicherere Alternative zu „normalen“ Laser Feuerzeugen ist das Glühdrahtfeuerzeug – bei diesem kommt es nämlich nicht zum Funkensprung. Anstatt über zwei Kontakte verfügen Glühdraht-Modelle über eine Heizfläche, die in Sekundenschnelle dazu in der Lage ist, Kerzen oder Zigaretten anzuzünden – ohne Flamme und ohne Funken.

Andere Produkte