Plazmatic X Feuerzeug

Ihr Plazmatic X Feuerzeug Kaufratgeber für 04/2018

Plazmatic X Feuerzeuge erfreuen sich besonders im deutschsprachigen Raum immer größerer Beliebtheit – woran das liegt? Ganz einfach: Plazmatic X Feuerzeuge sind nicht nur praktisch, sondern auch langlebig und „cool“ – wer hat schon ein Feuerzeug, was mit Funkensprung eine Zigarette anzünden oder jemandem einen Schlag versetzen kann?

Die Vorteile von Plazmatic X Feuerzeugen

Die Vorteile einse Plazmatic X Feuerzeug

Wer sich für ein Plazmatic X Feuerzeug entscheidet, kann davon auf Dauer nur profitieren, wenn das Budget ausreicht – billige Produkte erfüllen ihren Zweck nur selten sicher und gut. Wenn man allerdings auf renommierte Hersteller setzt, kann man damit rechnen, einen guten Ersatz für herkömmliche Feuerzeuge zu erhalten, der auch bei schlechtem Wetter ein zuverlässiger Begleiter für unterwegs ist und sich einfach mithilfe eines USB-Kabels und einer Steckdose aufladen lässt.

Wie funktionieren Plazmatic X Feuerzeug

Wie funktionieren Sie?

Durch elektrische Spannung wird den beiden leitfähigen Kontakten ein Lichtbogen induziert, der genug Wärme trägt, um beispielsweise eine Kerze anzuzünden. Im Prinzip stellt kein brennbares Material ein großes Problem für Plazmatic X Feuerzeuge dar – solange es zwischen beide Kontakte passt. Der Lichtbogen ist dabei nichts Anderes als Strom, der vom einen zum anderen Kontakt „springt“. Da mit Strom gearbeitet wird, kann jedes Plazmatic X Feuerzeug einfach an eine Steckdose gehangen und so aufgeladen werden.

Gefahren von Plazmatic X Feuerzeugen

Gefahren von Plazmatic X Feuerzeug

Wie sie vielleicht schon geahnt haben, sind billige Produkte nicht nur schlecht – meist werden gängige Sicherheitsstandards einfach außen vor gelassen, was dazu führen kann, dass Geräte sich beim Aufladen zu stark erhitzen und explodieren können. Wer das vermeiden möchte, sollte auf Markenqualität bzw. bekannte Hersteller mit positiven Kundenrezensionen setzen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Plazmatic X Feuerzeugs achten?

Wenn Sie sich für den Kauf eines Plazmatic X Feuerzeugs entscheiden, sollten Sie nicht zuerst auf den Preis achten – denn wer günstig kauft, kauft zweimal. Entscheiden Sie sich am besten für ein Modell, welches nicht nur optisch, sondern auch technisch überzeugen kann – hier spielen sowohl die Akkulaufzeit, -lebensdauer sowie eine gute Verarbeitungsweise und hochwertige Materialien eine entscheidende Rolle.

Wie bereits erwähnt bringen Plazmatic X Feuerzeuge nicht nur Vorteile, sondern auch Gefahren mit sich, wenn man sich beispielsweise für ein billiges Produkt für unter 10-15€ entscheidet. Glücklicherweise werden immer mehr Sicherheitsstandards im europäischen und besonders deutschen Raum durchgesetzt, die Sie als Verbraucher vor explodierenden Plazmatic X Feuerzeugen schützen.

Die unterschiedliche Varianten

Beim Kauf von Plazmatic X Feuerzeugen kann man sich grundsätzlich für drei verschiedene Varianten entscheiden, die sich durch ihren Zweck unterscheiden. Welches Plazmatic X Feuerzeug für Sie geeignet wäre, erfahren Sie hier:

Stabfeuerzeuge

Stabfeuerzeuge

Wenn Sie besonders häufig Kerzen anzünden wollen, ohne sich die Finger jedes Mal zu verbrennen, sollten Sie sich für ein Stabfeuerzeug entscheiden. Solche Modelle eignen sich besonders für den Heimgebrauch und sind häufig ansprechend designt, wodurch sie sich auch auf dem Wohnzimmertisch gut machen – in der Regel verfügen alle Modelle über eine Kindersicherung, machen Sie sich also keine Sorgen um Ihren Nachwuchs.

Taschenfeuerzeug

Taschenfeuerzeug

Für den Raucher von Welt ist das Plazmatic X Feuerzeug für die Hosentasche die richtige Wahl: Auch bei schlechtem Wetter geht das Feuerzeug jedes Mal an und man muss nicht mehr ewig lange versuchen, mit der zweiten Hand einen Windschatten zu schaffen, was in manchen Fällen auch einfach nicht möglich ist.

Glühdrahtfeuerzeug

Glühdrahtfeuerzeug

Wer nicht auf ein elektronisches Feuerzeug verzichten, aber auch jegliche Gefahr ausschließen möchte, die mit diesen verbunden ist, kann sich für den Kauf von Glühdrahtmodellen entscheiden. Bei diesen wird lediglich eine Heizfläche mit Strom versorgt – ganz ohne Funkensprung.

Andere Produkte